Kinder- und Jugendzentrum Bumerang

Kinder- und Jugendzentrum
Bumerang           

Kindervereinigung e.V. Gera
Werner-Petzold-Straße 10
07549 Gera Lusan

bumerang[at]kindervereinigung-gera.de

Telefon 0365/20427437                              

Öffnungszeiten:
14.00 -16.00 Uhr 16.30 – 18.30 Uhr (Coronabedingt)

Wir haben auf.


Hinweis: Wir vermieten KEINE Räumlichkeiten für private Veranstaltungen!!!


Neuigkeiten aus dem Bumerang

Das Kinder- und Jugendzentrum Bumerang ist ein Haus der Offenen Tür (HOT) mit hauptamtlichen Mitarbeitern. Die niederschwelligen Angebote werden auf unterschiedliche Alters- und Zielgruppen zugeschnitten. Es befindet sich in einem zweistöckigen Plattenbau, ehemals Kindertagesstätte. Die Räumlichkeiten unseres Hauses haben verschiedene Eingangsbereiche und umfassen seit 2014   674,70m². (Mitberechnung der Flure als Miet- und Betriebskostenfläche). Seit 2005 hat der Außenbereich eine interessante Gartengestaltung, die vielfältige Möglichkeiten für spielerische und sportliche Betätigung bietet, wenn das Wetter es zulässt. Inzwischen nutzen vor allem Familien und Peergroups, besonders an Wochenenden, die allen barrierefrei zur Verfügung stehenden Flächen.

Der offene Bereich des Kinder- und Jugendzentrums, Willkommensbereich, befindet sich der ersten Etage des Gebäudes Werner-Petzold-Str.10 im rechten Gebäudeteil vom Garten ausgesehen. Der Eingang liegt auf der gegenüberliegenden Gebäudeseite. Der Kellerbereich beherbergt die Kontaktstelle für Straßensozialarbeit der Stadt Gera. Der Willkommensbereich hat folgende räumliche Bedingungen: Es gibt einen Saal in dem auch Veranstaltungen stattfinden können und in dem verschiedenen Bereiche geschaffen worden sind. In räumlicher Aufteilung von Ruhe- und Aktivbereichen finden unsere Besucher Angebote wie Kicker, Tischtennis, Dart, Wii und Couchecken, welche als Ruhezonen genutzt werden können. Weiterhin steht uns vor dem Saal ein Barbereich zur Verfügung mit eingebautem Tresen und Tischen, in dem die Besucher begrüßt werden und an den sich ein Billardraum mit Leseecken und Spieleregalen anschließt. Vor dem Barbereich befindet der Eingangsbereich, in den von uns eine Garderobe eingebaut wurde. Der Eingangs- und Barbereich wurde 2020 mit den Jugendlichen neugestaltet und bietet sich mit dem neuen Farbkonzept als eine Wohlfühlzone an. An den Billardbereich schließt sich die Computerlounge/Computerraum an. Dies ist ein konstantes Angebot mit 8 Computerplätzen und eigenen Öffnungszeiten. Der Raum, der hierfür zur Verfügung steht ist neben dem Saal der zweitgrößte Raum. Außerdem kann hier noch X-Box gespielt werden und es kann sich zurückgezogen werden oder es gibt die Möglichkeit an der Tafel zu malen, an separaten Tischen zu spielen und Hausaufgaben zu machen. Es gibt auf dieser Ebene noch einen kleinen Büroraum mit 2 Arbeitsplätzen und einem weiteren Schreibtisch und einem kleinen Technikraum hinter dem Saal. Hinter dem Barbereich befindet sich eine Küche. Dann folgen noch sanitäre Anlagen für Mädchen und Jungen sowie eine Behindertentoilette und eine Personaltoilette. Diese Räume befinden sich alle auf einer Ebene und sind durch Türen voneinander getrennt.

In der zweiten Etage des Gebäudes befinden sich auf der einen Seite das Büro der Hausleitung, die Geschäftsstelle unseres Vereins, ein Beratungsraum/ Mehrzweckraum, Abstellmöglichkeiten/ Archiv sowie ein Küchen- und Sanitärbereich. Weiter gibt es noch den Keramikbereich mit einem Gruppen- und einem Brennraum mit Brennofen und Toiletten für den oberen Bereich auf der anderen Seite.